Vincenz-Statz-Grundschule
Vincenz-Statz-Grundschule 

Einladung zum Austausch zum Thema "Verbund Kölner europäischer Grundschulen: Ein starkes Stück Europa!"

Wie sehen Schulalltag und Unterricht an den mehrsprachigen Verbundschulen aus? Und welche Vorteile ergeben sich an diesen Schulen für Kinder mit und ohne weitere Herkunfssprachen? Diesen Fragen widmen sich Akteure aus Politik, Behörden und Verwaltung, Eltern sowie alle Interessierten im Austausch miteinander an der Vincenz-Statz-Grundschule in Köln Ehrenfeld.

Bildungsveranstaltung "Verbund Kölner europäischer Grundschulen: Ein starkes Stück Europa!"

  • am 18. November 2015 von 14:30 bis 17:00 Uhr
  • in der Vincenz-Statz-Grundschule in Köln Ehrenfeld
  • veranstaltet durch den Verbund Kölner europäischer Grundschulen

Referenten

  • Kristina Cunningham, Europäische Kommission, DG Education and Culture, Leitung Unit B.2 - Schools and educators; Multilingualism spricht zum Thema "Mehrsprachige Klassenzimmer in Europa", Ergebnisse des Projekts 2015
  • Markus Truniger, Leitung des Programms "Qualität in multikulturellen Schulen (QUIMS)", Bildungsdirektion des Kantons Zürich spricht zum Thema "Bildungssprache und Mehrsprachigkeit als Teil der Schulentwicklung - Erfahrungen aus dem Zürcher Programm "Qualität in multikulturellen Schulen (QUIMS)"

Programm

14:30 Spaziergang durch das europäische Köln

15:30 Grußwort der Oberbürgermeisterin (angefragt)

15:40 Vortrag Kristina Cunningham

16:00 Vortrag Markus Truniger

16:30 Podiumsdiskussion

17:00 Ausblick und Verabschiedung

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte Gäste und Eltern sind herzlich willkommen. Schauen Sie einfach vorbei und diskutieren Sie mit uns über die Ziele und die Umsetzung mehrsprachiger Förderung und Schulentwicklung.

Das könnte Sie auch interessieren